home erholen
Sitemap

 

gepflegte Nägel

 

 

 

 

beautytipps
 

Fingernägel als Spiegel der Seele

Die Hände sind die individuelle Visitenkarte eines jeden Menschen und verdienen besondere Aufmerksamkeit.

So schützen und pflegen Sie Ihre Fingernägel:
- Regelmässiges Eincremen tut den Nägeln gut
- Statt mit Knipser sollte man die Nägel mit einer Feile kürzen
- Handmaske ein Mal pro Woche - über Nacht einwirken lassen
- Zum Hände waschen rückfettende Seifen verwenden
- Schmutz unter den Nägeln mit einer Bürste entfernen
- Beim Putzen, Abwaschen, für die Gartenarbeit - immer Haushalthandschuhe tragen.

 

 

 

 


Haarentfernung: Mit Laser oder traditionell mit Warmwachs?
Sie interessieren sich für eine permanente Haarentfernung mit dem Laser? Das müssen Sie beachten:

  • Bei einer Laserhaarentfernung mit der Blitzlampe werden nur die Haare, welche sich in der anagenen Wachstumsphase befinden mit dem Laserstrahl wirksam zerstört.
  • Mögliche Nebenwirkungen sind gering. Es können Pigmentstörungen - das heisst braune oder weisse pigmentarme Flecken - in den behandelten Zonen auftreten. Je dunkler die Haut, desto eher treten solche Pigmentierungen auf.
  • Die Laserbehandlung nicht auf gebräunter Haut durchführen.
  • Eine vollständige und dauerhafte Entfernung aller Haare ist nicht möglich. Da nur die Haare in der Wachstumspase entfernt werden, muss die Lasertherapie alle vier bis zwölf Wochen wiederholt werden. Die Haare werden aber nach jeder Behandlung auch dünner und heller und sind somit weniger sichtbar.
  • Dicke, dunkle Haar sprechen am besten auf eine Lasertherapie an – blonde Haare am schlechtesten.

Als Alternative kommt immer noch die traditionelle Haar-entfernung mit Warmwachs in Frage, welche bei regelmässiger Anwendung eine deutliche Reduktion der Haardichte und Dicke des Haares bewirkt und das Portemonnaie zudem weniger stark belastet.

 

Haarentfernung mit Warmwachs

 
Wie funktioniert das?
Der Wachs auf Honigbasis wird erwärmt auf die betroffenen Stellen in Wuchsrichtung der Haare aufgetragen. Anschliessend wird ein Vliesstreifen auf die Haut gedrückt und mit einer schnellen Bewegung gegen die Wuchsrichtung abgezogen.

Nach der Enthaarung wird die Haut mit einer Creme einmassiert die beruhigt und zugleich das Nachwachsen vermindert.

Welche Regeln muss man beachten?

Tragen sie nach der Wachsbehandlung bequeme Kleidung, da die Haut leicht gereizt ist. 24 Stunden vor und nach dem Waxing nicht eincremen und nicht an die Sonne / ins Solarium.

Wie schmerzhaft ist Waxing und wie lange hält es an?
Zugegeben, es ist nicht ganz schmerzfrei, aber es lässt auch von Mal zu Mal nach, da die Haare schwächer nachwachsen. Anschliessend hat man 4 - 6 Wochen Ruhe.

Welche Zonen können gewaxt werden?
Beine, Arme (Achseln), Bikinizone, Oberlippe (Schnäuzchen), Rücken.
© 2016 Beautyoase Buonas - design createWeb